Servus liebe Kolperer,

Am Sonntag den 23.04.17 fand ja unsere Jahreshauptversammlung statt. Nachdem die Punkte der Tagesordnung abgearbeitet und die verschiedenen Berichte vorgetragen wurden, stand die Entlastung der Vorstandschaft an. Bevor die Neuwahlen statt fanden, wurde unser langjähriges Vorstandsmitglied Ignaz Höller verabschiedet.
Er war seit 1993 im Vorstand unserer Kolpingsfamilie tätig.
Auch von uns allen nochmals ein herzlichstes Vergelt's Gott für deine Dienste.

 

   Nach der Verabschiedung begann der lange
   und beschwerliche Weg der Neuwahlen.
   Gegen ca. 23:°° Uhr stand die neue -
   alte Vorstandschaft fest.
   Die Namen der neuen und alten
   Vorstandsmitglieder
   sind unter dem Menüpunkt Vorstandschaft
   aufgelistet.

   Auch von mir an die neue Vorstandschaft meinen
   herzlichsten Glückwunsch, den wie schon
   Adolph Kolping sagte:

 

   "Wir können viel,
   wenn wir nur nachhaltig wollen;

   wir können Großes,
   wenn tüchtige Kräfte sich vereinen." 

   Treu Kolping Joe

 

 

 

 

 

 

 

 

 (alle Vorstandsmitglieder auf einen Blick)

 

Liebe Freunde und natürlich all ihr fleißigen Helfer bei der diesjährigen Frühjahrssammlung.

Die Vorstandschaft möchte sich bei euch allen herzlichst für eure zahlreiche Teilnahme bei der diesjährigen Altwarensammlung bedanken.
Nur durch euren unermüdlichen Einsatz beim Sammeln und sortieren der zahlreichen Kleidersäcke und Papierpakete konnte wieder diese Aktion durchgeführt werden.
Also nochmals ein herzlichstes Vergelt's Gott dafür.

Treu Kolping Joe


 

Narrische WeinNacht.
Am Samstag den 11.02.17 ab 19:30 ging es los. Wir durften rund 80 Gäste im Pfarrsaal Miesbach begrüßen. Dieses Jahr zum ersten mal eine gemeinsame Veranstaltung mit der katholischen Jugend aus Miesbach. Licht, Ton und Technik wurde von den beiden Florians aufgebaut und gekonnt bedient. Eine super Veranstaltung die, so wie ich glaube beide Gruppen zufrieden gestellt hat. Die Stolperer absolvierten ihr neues Stück und wurden mit Applaus belohnt. Im Anschluss gab es wie es sich für Fasching gehört, natürlich eine Polonaise und all die anderen Faschingsknaller. Eine Veranstaltung für Jung und Alt.


 

 

 

 

 

 

 
















Scheinheiligenball im Bräuwirt Miesbach.
für viele Faschingsbegeisterte war es eines der Highlight's 2017. Der Scheinheiligenball ist wieder da. Nach 3 Jahren Ruhezeit haben sich die jungen Kolperer wieder zum Ziel gesetzt den Scheinheiligenball aufleben zulassen. Rund 220 begeisterte und feierwütige Gäste konnten begrüßt werden. Gleich 2 Musikgruppen und ein DJ rockten den Bräuwirtsaal. Eine für den Auftakt sehr gelungene Party. Hoffen wir das es nicht eine einmalige Veranstaltung bleibt und auch nächstes Jahr wieder gefeiert werden kann.

 

 

 

 

 

 

 

 


Liebe Kolperer
wie viele von euch wissen, wird von der Kolpingsfamilie Miesbach der Caritas Kinderwunschbaum des Autohauses Weingärtner jedes Jahr befüllt. Einen großen Dank geht heute einmal an unsere Beate und an unseren Fritz, die unermüdlich für Kinder von hilfsbedürftige Familien aus den Landkreis Miesbach einkaufen und den Wunschbaum füllen. Diese Jahr wurden rund 800€ gespendet. Wir wünschen euch ein Frohes Weihnachtsfest 2016.